Snuza Hero MD – Test und erste Erfahrungen

11
1505

Hier gibt's den Snuza Hero MD

Zum Snuza Hero MD bei Amazon

Der Snuza Hero MD ist ein Gerät um die Atmung im Schlaf des Babys zu überwachen. Findet keine Bewegung am Bauch/Zwerchfell statt, schlägt das Gerät Alarm.

Soviel zur Kurzfassung.

Vorab sei erwähnt, dass dieser Bericht Affiliate Links zu Amazon enthält. Bei einem Kauf über diese Links bekomme ich eine kleine Provision – für euch ändert sich am Preis aber nichts.

Wenn man etwas weiter ausholt, dann wird schnell klar, dass der Snuza Hero mehr als ein Hilfsmittel für Kontrollfreaks ist. In unserem Unboxing Video könnt ihr euch schonmal einen ersten Eindruck verschaffen:

Das MD steht für Medical Device. Und als solches ist der Snuza Hero in Europa auch zugelassen. Er ist also unter anderem für Kinder geeignet, die an Schlafstörungen, Atemaussetzern, oder ähnlichem leiden und wird zum Beispiel in Krankenhäusern eingesetzt.

Merken

Hier gibt's den Snuza Hero MD

Zum Snuza Hero MD bei Amazon

Snuza Hero MD bei Amazon
Snuza Hero MD bei Amazon

Die ersten Fragen, die bei bei diesem Gerät (meist durch die Väter) auftauchen sind folgende:  Macht es einen nicht eher nervös? Horcht man ständig danach? Kriegt man bei jedem Fehlalarm einen Herzinfarkt und kauft besser gleich ein zweites Gerät für einen selber dazu? Braucht man das? So teuer?
Die Hauptsache ist hier wohl, dass, wenn es einen beruhigt, nichts dagegen spricht sich so ein Gerät anzuschaffen. Es sendet keine Strahlung aus, die Sensoren steuern keine App per Bluetooth an und es ist auch nicht per WiFi mit einer Basiseinheit o.ä. verbunden.

Funktionsweise des Snuza Hero MD

Hier eine kleine Anleitung und Erläuterung der Funktionsweise

  • Das Gerät wird mit einem Clip auf Bauchhöhe an der Windel befestigt. Das Bündchen der Windel darf nicht zu weit sein, damit der Sensor guten Kontakt hat.
  • Der weiche blaue Sensorbereich liegt auf der Haut des Babys auf. Nicht auf Stoff(!).
  • Ist das Gerät eingeschaltet, werden sämtliche Bewegungen des Babys vom Sensor registriert. Auch – und vor allem – die Atmung.

Der Snuza Hero Baby Monitor schlägt nun Alarm, wenn weniger als 8 Bewegungen pro Minute statt finden. Finden für 15 Sekunden keinerlei Bewegungen statt, vibriert das Gerät und regt das Baby an sich zu bewegen. Reagiert das Baby, wechselt der Hero MD wieder in den Überwachungsmodus. Wird jedoch 3 mal hintereinander ein Bewegungsstopp von 15 Sekunden registriert, ertönt ein leichtes Alarmsignal. Folgen dann weitere 5 Sekunden ohne Bewegung, ertönt ein schriller Alarm, der die Eltern weckt, damit diese sich sofort um das Kind kümmern können. Im Video ist das eindrücklich zu sehen. Den kann man nicht überhören.

Ein wichtiger Hinweis ist, dass das Gerät auch Bewegungen der Eltern registriert. Es ist deshalb laut Hersteller ungeeignet für Familienbetten, da durch die Atmung der Eltern das Gerät ebenfalls bewegt werden kann. Das gleiche gilt für Autofahrten, lange Spaziergänge im Kinderwagen, etc.!

Keine Strahlung beim Snuza Hero MD

Da der Snuza komplett “autonom” arbeitet, also nicht an ein Babyphone oder ähnliches gekoppelt ist, entsteht auch keine Funkstrahlung. Durch die Versorgung über die mitgelieferte Batterie ist man im Gegensatz zu Sensormatten auch nicht auf eine externe Stromversorgung angewiesen und wesentlich flexibler.

Fehlalarm beim Snuza Hero

Fehlalarme kommen bei dem Gerät gelegentlich vor. Meistens liegt es daran, dass es nicht richtig befestigt war, und der Sensor keinen Kontakt zur Haut hat. Dann ist der Schock natürlich groß. Mit der Zeit klappt das befestigen aber immer besser.

Noch Fragen zum Snuza Hero?

Dann hinterlasst einfach einen Kommentar. Auch würde ich mich über eure Erfahrungen mit dem Snuza freuen – seid ihr zufrieden mit dem Gerät?

Hier gibt's den Snuza Hero MD

Zum Snuza Hero MD bei Amazon

Merken

Merken

11 KOMMENTARE

  1. Ist der Clip auch für den Rücken geeignet? Unser Sohn schläft nur auf dem Bauch und wir müssten ihm es am Rücken befestigen.

    • Hallo Bilge,

      Bekannte haben den Snuza bei ihrem Bauchschläferkind etwas seitlich befestigt. Also nicht direkt in der Mitte vom Bauch sondern eher Richtung Hüfte. Damit haben sie gute Erfahrungen gemacht. Ich habe auch gelesen, dass manche Eltern den Clip mittig auf dem Bauch befestigen, dann aber auf enge Schlafanzüge an der Stelle achten und damit gute Erfahrungen gemacht haben. Sollte es nicht funktionieren, würdet ihr es ja sofort merken: dann ginge der Alarm los.

      Liebe Grüße!

      • Vielen Dank für die schnelle Info. Ich habe auch paar Rezensionen gelesen bezüglich der Batterie Haltbarkeit. Geht die Batterie tatsächlich innerhalb von ein zwei Tagen leer wie geschrieben?
        LG

        • Also diese Erfahrung habe ich nicht gemacht, nein. Es sind ja CR2 Batterien, die in der Regel sehr haltbar sind. Und da das Gerät nicht durchgehend läuft, sondern nur wenn das Baby schläft, würde ich eher von ein paar Monaten Batteriedauer ausgehen. Ich habe gerade mal bei Snuza geschaut und dort steht, das die Batterie bis zu 5 Monate hält. Ich denke, das kommt hin…

  2. Hallo
    Bekannte haben den Snuza Hero SD. Nach einem Alarm/Fehlalarm kann man das Gerät ‚resetten‘, ohne es von der Windel nehmen zu müssen.
    Muss der MD wirklich jedes Mal von der Windel genommen und auf einer ebenen Fläche erneut kalibriert werden?

    • Hallo, nein, der Snuza muss nicht resettet werden in der Form. Zumindest in unseren Tests, hat er nach Abschalten des Alarms direkt wieder funktioniert. Das mit der ebenen Fläche im Video diente nur der Anschauung und einem ersten Test. 🙂

    • Hi Anna,

      wenn du nicht gerade zwei Etagen entfernt bist auf jeden Fall! Der Ton ist wirklich laut – dazu kommt, dass du als Mama wahrscheinlich auch auf den Ton viel mehr anspringst als auf andere Geräusche. Man hört ihn sehr deutlich…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here